NBAD Private Bank nutzt BPO von B-Source

NBAD Private Bank nutzt BPO von B-Source

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
12. Januar 2010 - Die Genfer Pivatbank setzt auf die Business-Process-Outsourcing-Lösung "B-Source Master", die auf der Avaloq-Plattform basiert.
NBAD Private Bank nutzt BPO von B-Source
(Quelle: Vogel.de)

NBAD Private Bank (Suisse) nutzt bereits seit 2007 die BPO-Dienste von B-Source. Dazu gehören bankspezifische Back-Office-Prozesse sowie IT-Dienstleistungen. Nach einer Projektlaufzeit von neun Monaten kommt für die Erbringung der BPO-Services nun seit dem 4. Januar 2010 die Lösung "B-Source Master" zum Einsatz. Im Zentrum der Lösung steht eine Modellbank, als Softwareplattform kommt Avaloq zum Einsatz. B-Source Master wurde mit Unterstützung von Avaloq und Orbium entwickelt. Laut CEO Werner Hoppler hat B-Source damit nun "eine wettbewerbsfähige Lösung für Nischen- und mittelgrosse Banken".


NBAD Private Bank ist eine unabhängige Tochtergesellschaft der National Bank of Abu Dhabi Group (NBAD) mit Sitz in Genf. CEO Khaled Suleiman erhofft sich von B-Source Master eine Effizienzsteigerung und einen Ausbau des Geschäftsmodells für seine Bank: Die zugrundeliegende Avaloq-Plattform biete eine Vielzahl von Funktionen zu einem erschwinglichen Preis.

 

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
Newsletter Abonnieren
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
E-Mail
SWISS IT RESELLER AUSGABE 2016/07
• Riverbed sucht Partner mit Cloud-Erfahrung
• «3D-Druck und 2D-Druck haben nichts gemein»
• Unternehmen und ihr Channel: Miteinander statt Nebeneinander
• Rolf Borkowetz - Der Offroader

Jetzt abonnieren und keine Ausgabe verpassen!
SWICO AKTUELL